Generalversammlung 2017

Neuigkeite


Das Fasnachtsjahr 2016/17 ist bereits wieder Geschichte und Geschichten werden erzählt. So werde ich einiges vom vergangenen Jahr nochmals Revue passieren lassen.

In das Jahr sind wir mit acht neuen Kandidaten und einem unveränderten Vorstand gestartet. Leider aber verliess uns Nicolas Stephan sehr früh. Grund dafür war der Fokus auf seine Abschlusslehre. So gingen wir schlussendlich mit sieben Kandidaten in die Fasnacht 2016 / 17.

Der Sommer gestaltete sich mit der Teilnahme am FC-Fest und dem Sommernachtsfest unverändert. Mit einem kleinen Probeweg probierten wir unseren Kandidaten die verschiedenen Instrumente näher zu bringen. Wenn auch immer möglich, werden wir dies in Zukunft wiederholen.

Die erste Probe fand am 21. September 2016 statt. Um auch an der Vorfasnacht gross aufspielen zu können brauchte es von jedem Brommer genug Disziplin und Motivation. Spätestens am Probeweekend hat sich dies positiv bestätigt. Mit unermüdlichen Einsatz haben wir auch dieses Weekend mit Bravur gemeistert. Bezüglich auf das, geht ein grosses Kompliment an die Kandidaten, ihr habt in diesem Jahr sehr viel Erfreuliches beigetragen. Darum ein grosses Danke von den Brommern an euch alle.

Unser erlerntes Können durften wir im Schachen an der Fasnachtseröffnung zum ersten Mal zeigen.

Wir waren guten Mutes und prima gewappnet für die Fasi 17. An manchen Festen durften wir gross aufspielen und genossen viele Stunden zusammen.

Unglaublich aber wahr, ein weiteres Jahr der Schädubrommer ist somit wieder Geschichte. Ein Jahr mit super schönen Eindrücke, ein Jahr mit voller neuer Erfahrungen und Erlebnise, jedoch ein Jahr dass und Schädubrommer sehr geprägt hat und noch enger zusammen geführt hat. In diesem Sinne,

Liebe Grüsse eure Familie Brommer


Generalversammlung 2017
--->

SPONSORE

Danke vell mol för euchi Onderstötzig
Intersport Lachat
Mano Werbetechnik
Reithof Stalder
Zihlmann Gipserei

FOLG ÜS UF FACEBOOK